Intro

STULZ AUSTRIA PLANERBETREUUNG


Vom Entwurf zum optimalen Klima-System

Fachkompetenz ist bei STULZ nicht nur ein Wort – sondern wird von einem perfekt ausgebildeten und eingespielten Team aus Beratern mit langjähriger Projekterfahrung gelebt.
 
Bei der Suche nach der optimalen Klimalösung gilt es, viele Faktoren zu berücksichtigen, unter anderem haben Betriebskosten, Energieeffizienz und gesetzliche Rahmen­bedingungen wie die F-Gas-Verordnung großen Einfluss auf die Projektplanung. Da ist es wichtig, einen Partner an der Seite zu haben, der neben langjähriger Erfahrung und maximaler Systemkompetenz auch die richtige technische Lösung bereitstellen kann.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend der EU-Datenschutz­grundverordnung geschützt. Ihre Daten werden nicht an Dritte (z.B. für Werbezwecke) weitergegeben. Ohne Ihr zuvor erteiltes Einverständnis wird die STULZ AUSTRIA GmbH Ihre Daten auch nicht für eigene Werbezwecke verwenden.

  • Kontakt

    STULZ AUSTRIA Gesellschaft mbH

    IZ NÖ Süd, Str. 15, Obj. 77 Stg. 4 Top 7
    2355 Wr. Neudorf

    Telefon: +43 1 615 99 81-0
    Telefax: +43 1 615 99 81-80

zum Kontaktformular
Leistung

Analyse

Gebäudetyp? Neubau? Umbau? Zentrale oder dezentrale Kühlung? Budgetgröße? Vor jedem Projekt stellen wir die richtigen Fragen, nehmen wir uns viel Zeit für eine gründliche Bestandsaufnahme – und analysieren den Bedarf nach Ihren Vorgaben.

 

Konzept

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ein Planungskonzept mit Auslegung aller wichtigen Systeme und Anlagenteile. Mit unserer Wirtschaftlichkeitsberechnung bieten wir Ihnen dabei einen entscheidenden Vorteil: Sie stellen uns auf Basis einer Matrix die Grunddaten zur Verfügung und erhalten hieraus eine detaillierte Wirtschaftlichkeitsberechnung als PDF.

Weitere Bestandteile des Planungskonzepts sind unter anderem:

  • Wirtschaftlichkeits­berechnungen (Windlast­berechnungen, xyz-Berechnungen) und Systemvergleiche
  • Funktionsschemata
  • Projektrelevante technische Unterlagen wie das Leistungsverzeichnis, Ausschreibungstexte und die Kostenschätzung
  • Erstellung von Stücklisten sowie Geräteplan inkl. Abmessungen


Lösungen

Zur Konzeptphase gehören selbstverständlich die technische Beratung und die Vorstellung des System- und Produktportfolios. Auch abseits der Standardkonzepte ist STULZ in der Lage, Ihnen Top-Lösungen anzubieten, als Stand-alone- oder sinnvoll verzahnte Lösung:

  • Komfortklima
  • Technikkühlung
  • Befeuchtung
  • Steuerungs- und Regelungslösungen
  • Betriebssicherheits- und Energieeffizienz-Software


Support

Mehr wissen heißt besser planen! STULZ unterstützt
Sie mit professionellem Know-how und interdiszi­plinärem Austausch:

  • Online-Service-Portal mit Download-Archiv, technischen Dokumentationen, Informationsmaterial
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme
  • Betreuung auf der Baustelle
  • Umfangreiches Netzwerk an Kälte-Klima-Fachbetrieben


Lösungen

Zukunftsichere Premiumlösungen

STULZ ist ein weltweit führender Systemlieferant für Klimatechnik und bietet jeweils die passende Systemlösung für unterschiedlichste Branchenanforderungen. Davon profitieren heute immer mehr Kunden. Denn zukünftig geht es nicht mehr um die Frage, welches einzelne Klimagerät eingesetzt werden sollte – sondern vielmehr darum, die beste Gesamtlösung für die jeweilige Aufgabenstellung zu finden. Einen ersten Überblick über unser Portfolio finden Sie hier. Für detaillierte Fragen stehen wir jederzeit gerne persönlich zur Verfügung.

Spitzenqualität passt in jedes Klimakonzept.

Mitsubishi Heavy Industries steht für qualitativ hochwertige Raumklimasysteme in allen Leistungsgrößen. In Österreich ist STULZ AUSTRIA exklusiver Vertriebspartner für Raumklimasysteme von Mitsubishi Heavy Industries. Damit haben Sie als TGA-Planer bei jedem Projekt die Wahl – und können Ihr Raumklimakonzept auf Topniveau umsetzen. Ob einfache oder komplexe Anforderungen, Produkte von Mitsubishi Heavy Industries sind flexibel skalierbar und bieten mit dem breiten Portfolio das optimale Klimatisierungssystem für alle Leistungsbereiche.

Optimale Steuerung zur Steigerung der Energieeffizienz.

Die Steuerungs- und Regelungskomponenten von S-Klima wurden speziell für den deutschen Markt entwickelt und gestalten den Betrieb von Klimasystemen noch wirtschaftlicher, komfortabler und sicherer. Zum Beispiel mit der Hard- und Software der CompTrol-Serie. Die modulare Serie bietet von der lokalen Einzellösung bis zur Integration in vorhandene Gebäudeleit- und Managementsysteme für jede Aufgabe ein passendes System. Und die Bedienung erfolgt ganz bequem per Browser oder App.

Höchste Zuverlässigkeit für Ihr Klimatisierungs­projekt.

Wasser transportiert Wärme 3.500-mal besser als Luft. Kaltwassererzeuger der Produktlinie STULZ Explorer wurden für höchste Zuverlässigkeit konzipiert. Sie arbeiten bei jedem örtlichen Temperaturprofil mit höchster Effizienz, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr – und eignen sich speziell für Industrie- und Komfortklimaanwendungen. Das budgetorientierte Portfolio auf modernstem Stand der Technik ist durch die hohe Flexibilität eine optimale Lösung für zahlreiche Kundenanforderungen. Und die STULZ Explorer-Serie erfüllt die in der ErP 2018 vorgegebenen Grenzwerte.

Automatische Effizienzoptimierung für sensibles Klima.

Seit über 40 Jahren entwickelt und produziert STULZ Präzisionsklimaanlagen für Rechenzentren. Diese langjährige Erfahrung steckt in jedem einzelnen CyberAir 3PRO-Klimagerät. Kein Präzisionsklimasystem bietet mehr Flexibilität – und lässt sich so gut auf jede Projektanforderung zuschneiden.

All-in-one-Klimatisierung für Industrie 4.0-Projekte.

In der Industrie 4.0 verzahnen sich Produktion und modernste Informations- und Kommunikationstechnologie. Damit benötigen viele Unternehmen wieder vermehrt Rechnerkapazitäten in lokalen Netzwerken und direkt an der Werkbank. Mit dem Micro DC kann STULZ eine umfassende Komplettlösung in einem Gerät anbieten. Das All-in-one-Prinzip macht die Planung sehr einfach und übersichtlich, denn beim Micro DC ist alles von vornherein dabei: Rack, Kabel-Management, Kühlbetrieb, USV, Stromversorgung, Umgebungsüberwachung und Brandbekämpfung.

Maximale Effizienz als schlüsselfertige Klima-Komplettlösung.

Klimakonzepte für thermisch hoch belastete Unternehmensbereiche wie Rechenzentren, Technikzentralen und Industrieanlagen erfordern ein Maximum an Betriebssicherheit und Kühlung. Mit einer hocheffizienten indirekten evaporativen freien Kühlung und Komponenten nach dem Stand der Technik minimiert der CyberHandler 2 die Betriebskosten und erreicht pPUE-Werte bis 1,02 je nach Anwendung und Ort.

Volle Kontrolle für die Gebäudeklimatisierung.

Im Rahmen der Gebäudeautomatisierung gilt es, Objekte ganzheitlich über mehrere Standorte zu betrachten und zu vergleichen. Mit STULZ Digitronic Software steht Ihnen ein Partner zur Seite, der mit innovativen Lösungen für das Infrastruktur-Management drei Ziele erreicht: Gebäudeenergien effizienter zu nutzen, Betriebskosten zu senken und Ressourcen zu schonen. Die Softwarelösung hilft Betreibern dabei, ihre Klimatisierung dynamisch an den jeweiligen Bedarf anzupassen und verdeckte Energieeinsparpotenziale zu identifizieren. Zudem werden zahlreiche Industriestandardprotokolle unterstützt, wodurch sich ein übergeordnetes System ergibt, das vielfältige Informationen anzeigen und auswerten kann.

Maßgeschneiderte Befeuchtung für optimale Luftqualität

Vom Ausstellungs- bis zum Reinraum: Seit drei Jahrzehnten gehört STULZ zu den Pionieren in der Luftbefeuchtung. Mit STULZ UltraSonic-Befeuchtungssystemen können Sie im Rahmen der TGA-Planung in jedem Fall eine ideale, maßgeschneiderte Lösung erzielen, die optimale Prozesse und hohe Qualitätsstandards sicherstellt. Durch die geringen Energiekosten amortisieren sich die langlebigen Geräte innerhalb kurzer Zeit.

CO2-Wärmepumpe für zukunftsfähige Warmwassererzeugung

Q-ton – die Luft-Wasser-Wärmepumpen mit natürlichem CO2-Kältemittel sind die Lösung für industrielle Anwendungen, die auf umweltfreundliche Energiesysteme bauen. Die innovative Luft-Wasser-Wärmepumpe absorbiert die Wärme der Umgebungsluft und nutzt sie schnell und effizient zur Warmwassererzeugung. Interessant für TGA-Planer: Das natürliche Kältemittel R744 schont die Ozonschicht (ODP = 0), hat das niedrigste globale Treibhauspotenzial (GWP = 1) und einen Wirkungsgrad von COP = 4,3 – und fällt nicht unter die F-Gase-Verordnung! Q-ton trägt somit zur Vermeidung der Kohlendioxid-Emissionen bei und optimiert die Reduzierung des CO2-Ausstoßes speziell bei Betrieben und Organisationen mit großem Warmwasserbedarf erheblich.
 
Ihre Vorteile

  • 60° C bis 90° C Warmwasserbereitstellung selbst bei Außentemperaturen von -25° C
  • 100% Leistung noch bei Außentemperaturen von bis -7° C
  • Branchenweit höchste Leistungszahl (COP von 4,3 in der Zwischensaison)
  • Massive Senkung der CO2-Emissionen
  • Treibhauspotential (GWP – Global Warming Potential) = 1
  • Ozonabbaupotential (ODP – Ozone Depletion Potential) = 0
  • Erweiterter und einfach zu bedienender Touchscreen-LCD-Monitor
  • Benutzerfreundliche Zeitplan-Erstellung und Ein-Hand-Nachfüllbetrieb
  • Hochwertige, robuste Technik
  • Lange Lebensdauer
  • Kein Kältemittelschein notwendig
Nach oben